Cicatriz (noch in Lauf)

Deutsch

Emboscada (Hinterhalt) Stil: Baião Instrumental, aus dem Nordosten Brasiliens. Besetzung: Rabeca (brasilianische Fidel), Percussion, Schlagzeug, E-Bass. Noch fehlen die Gitarren. Thema: inspiriert von einem Hinterhalt gegen die Banden eines sehr bekannten Banditen in Brasilien im 20. Jahrhundert, er hieß Lampião. Sein Leben wurde schon oft verfilmt und in Geschichten erzählt. Aufnahme: das Lied wurde in Natal im Bundesland Rio Grande do Norte in Brasilien aufgenommen. Die außergewöhnlichen Musiker sind alle aus dieser Stadt. 

A praça Stil: Samba. Besetzung: Schlagzeug, E-Bass, Percussion, Trompete, Posaune, Saxofon. Es fehlen die Gitarren und Gesang. Thema: einem Platz gewidmet, der sich im Stadtteil Coração Eucarístico der Landeshauptstadt Belo Horizonte befindet, Spitzname “Pracinha do Coreu”. Die Plätze in Brasilien sehen ganz anderes aus als in Deutschland. In Brasilien sind die Praças gesellschaftliche und gesellige Treffpunkte und die Mitte des Lebens eines Stadtteils. Text Ausschnitt: “ohne die Praça ist das Leben langweilig, setze dich in eine Kneipe gegenüber, bestelle was Kleines zum essen.” Recording: das Lied wurde in Natal im Bundesland Rio Grande do Norte in Brasilien aufgenommen. Die Musiker sind großartig!

Cicatriz (Narbe) Stil: Pop. Besetzung: Schlagzeug, Bass, Keyboards, Gitarren, Gesang. Thema: die schmerzhafte Trennung eines Paares. Die Bridge vermittelt trotzdem eine positive Botschaft, so sagt ein Teil des Textes: „die Heilung für eine Wunde im Herzen ist, eine neue Liebe zu finden.“ Recording: während einer Probe. Endgültig soll es im April 2021 in Bonn aufgenommen, gemixt und gemastered werden. 

Vivendo no Exterior (Das Leben im Ausland) Stil: Pop. Besetzung: Schlagzeug, Bass, Keyboards, Gitarren, Gesang. Thema: das Leben im Ausland und die Integration. Es ist gute-Laune-Musik und der Text ist auch witzig: „Picanha (ein besonders leckeres brasilianisches Grillfleisch) habe ich gesucht, und konnte es nicht finden.“ Recording: während einer Probe. Endgültig soll es im April 2021 in Bonn aufgenommen, gemixt und gemastered werden. 

Lorenz Stil: Klassik. Besetzung: Konzertgitarre. Thema: unserem Sohn Lorenz gewidmet. Es ist ein sehr kurzes Stück (56 Sekunden), zart und verträumt, wie ein Wiegenlied oder eine Spieluhr. Komposition: nach einem anstrengenden Tag mit Recordings und Unterricht hatte ich Lust, nur Konzertgitarre zu spielen. Die Inspiration kam schnell. Ich zeigte das Stück meiner Frau und sie war begeistert und sagte mir, dass ich es sofort aufnehmen solle. Ich spielte es auch meiner Familie in Brasilien vor und sie waren sehr gerührt. Meine Schwester sagte, sie habe es zwanzig mal hintereinander gehört und meinte, es klinge wie Dilermando Reis. Aufnahme: in meinem Musikstudio. 

Português

Emboscada Estilo: Baião Nordestino Instrumental. Instrumentação: rabeca, percussão, bateria, baixo. Ainda faltam minhas guitarras. Tema: é uma música inspirada na emboscada feita ao bando de um personagem histórico brasileiro chamado Lampião. Sua vida já rendeu vários filmes e lendas. Ele foi o fora da lei mais famoso no nordeste brasileiro no começo do século 20. Gravação: essa música foi toda gravada em Natal no Rio Grande do Norte no Brasil. Os músicos são excepcionais músicos locais.

A praça (Der Platz) Estilo: Samba. Instrumentação: bateria, baixo, percussão, trumpete, trombone, saxofone. Ainda faltam as guitarras e o meu vocal. Tema: homenagem a Praça  do Coração Eucarístico, conhecida como „Pracinha do Coréu“. Lugar onde passei a maior parte da minha juventude. As praças no Brasil são algo que não existem aqui na Alemanha: são pontos de encontro e passagem. No Brasil, em qualquer bairro é o ponto mais visitado e social. Trecho do letra: „sem a praça, até futebol fica sem graça, puxe a cadeira do barzinho em frente, um tira-gosto para acompanhar.“ Gravação: essa música foi toda gravada em Natal no Rio Grande do Norte no Brasil. Os músicos são excepcionais músicos locais. 

Cicatriz Estilo: Pop. Instrumentação: bateria, baixo, teclado, violão, vozes. Tema: o processo de separação de um casal. Entretanto, na bridge da música, aponta a solução de forma positiva, como descreve o texto: „a melhor cura pra amor perdido, é um novo amor corrrespondido“. Gravação: feita durante um ensaio. A música ainda não está pronta. Deve ser gravada e masterizada definitivamente em abril em Bonn na Alemanha. 

Vivendo no Exterior Estilo: Pop. Instrumentação: bateria, baixo, teclado, violão, vozes. Tema: morrar fora do país, processo de adaptação. O tom é muitas vezes jocoso: „picanha procurei e não pude encontra…“ Gravação: durante um ensaio. A música ainda não está pronta. Deve ser gravada e masterizada definitivamente em abril em Bonn na Alemanha. 

Lorenz Estilo: Clássico. Instrumentação: violão solo. Tema: homenagem ao nosso filho Lorenz. É uma música bem curta (56 segundos), bem suave e contemplativa como uma canção de ninar ou caixinha de música. Composição. após ter um dia muito cansativo, de aulas e gravações, me deu vontade de tocar somente violão clássico. A inspiração veio muito rápida. Mostrei para minha esposa e ela ficou empolgada e falou que eu deveria gravá-la imediatamente. Eu toquei para minha família no Brasil e eles ficarram emocionados. Minha irmã queria disse que ouviu vinte vezes seguida e disse também que se parece com Dilermando Reis.Gravação: no meu Estúdio. Gravação: no meu Estúdio

Água sangue da terra

Água sangue da terra

Maxwell Oliveira

Im Warenkorb Nicht verfügbar Ausverkauft

2018 "Água sangue da terra" - Sein neues Album bezeugt diese Neufokussierung. Das 2018 erscheinende Album „Água sangue da terra“ („Wasser, Blut der Erde“) stellte eine große Herausforderung für den Künstler dar: 100% Eigenkompositionen sowie Arrangements für ein Streicherquartett und ein Bläsertrio. Das Album präsentiert verschiedene Strömungen brasilianischer Musik: vom Genre Choro „O voo da abelha“ (dt. „Der Flug der Biene“), über den Baião „Baião Sintético“ (dt. „Plastik-Baião“), bis hin zu dem Bossa Nova „Ketu Ijexá“, der viele brasilianische Wörter afrikanischer Herkunft verwendet. Die Stücke behandeln sehr unterschiedliche Themen, einige sind besonders hinterfragend: „Água sangue da terra“ besingt die Bedeutung der Umwelt, die Suche nach Frieden in der Welt behandelt der Titel „Encontrar a paz“ (dt. „Den Frieden finden“). Andere Stücke reflektieren alltägliche Themen: Romantik in „Amor não correspondido“ (dt. „Unerwiderte Liebe“), oder Spaß, wie „Samba do Celular“ (dt. „Handy-Samba“). Es ist also eine Platte mit einer breiten Vielfalt von Gefühlen und Themen.

Weiterlesen… schliessen
0:00/???
  1. 1
    0:00/4:50
  2. 2
    0:00/4:34
  3. 3
    0:00/5:52
  4. 4
    0:00/6:35
  5. 5
    0:00/3:19
  6. 6
    0:00/5:45
  7. 7
    0:00/5:46
  8. 8
    0:00/4:54
  9. 9
    0:00/6:04
  10. 10
    0:00/3:10
  11. 11
    0:00/4:03

The Brazilian Groove

The Brazilian Groove 2015

Maxwell Oliveira

Im Warenkorb Nicht verfügbar Ausverkauft

2015 „The Brazilian Groove“ - Das Album besteht ausschließlich aus brasilianischer Musik. Stile reichen von Samba über Bossa Nova, Baião, Choro, Rock, Folk, brasilianische Volksmusik (MPB) bis Instrumentalmusik. Brasilianische Musik zeichnet sich unter anderem durch die Verschmelzung von Stilen aus und durch die Fähigkeit, traditionelle und moderne Elemente zu kombinieren, die zu neuen musikalischen Elementen oder auch innovativen Musikgenres führen. Die Songs auf der CD spiegeln die Vielfalt der brasilianischen Musik wider. Es sind Werke von bekannten Künstlern sowie eine eigene Komposition von Maxwell Oliveira.

Weiterlesen… schliessen