Brasilianische Musik Workshop

Hast du Grundkenntnisse in Gitarre, Bass und/oder Cavaquinho? Dur und Moll-Akkorde sind dir bekannt? 
Möchtest du deinen musikalischen Horizont erweitern und schöne Lieder mit neuen Harmonien lernen? 

Brasilien ist der Treffpunkt von Musik aus vier Kontinenten: Europa, Afrika, Nordamerika und Südamerika. Brasilianische Musik verbindet Elemente der traditionellen europäischen Musik (Polka, klassische Musik, Flamenco), amerikanischer Musik (Jazz, Rock, Pop) und Elemente der afrikanischen Musik. Das Ergebnis ist eine bunte und lebendige Mischung. Harmonisch reicht die brasilianische Musik von schlichten Dur- und Moll-Akkorden bis zu den anspruchsvollsten Harmonien des Jazz und der klassischen Musik. Die Rhythmen reichen von einfachsten Rhythmen bis hin zu komplexen Synkopen. Die Takte reichen von normalen 4/4 bis zu komplexen Wechseln von 5/4 und 7/4. Viele Literaturexperten und Komponisten bezeichnen die Texte der guten brasilianischen Musik als wahre Gedichte. 

Komm vorbei um die fantastische Welt der brasilianischen Musik zu erleben!

Brasiliansiche und afro-brasilianische Rhythmen haben ihr eigenes Temperament! Um den Ursprung der brasilianischen Rhythmen besser zu verstehen, muss man die verschiedenen brasilianischen Percussion-Instrumente verstehen. Im Kurs werden diese Rhythmen unter Verwendung originaler brasilianischer Instrumente eingeübt.  

Erspüren Sie anhand traditioneller Arrangements die "roots" - die Wurzeln des Rhythmus' und erleben Sie dessen vielfältige Variation in der Gruppe. Spielfreude und die Lust am "circle drumming" stehen beim Zusammenspiel im Vordergrund. Übungen mit Smallpercussion, Improvisation und Theorie bieten Euch Einstiegsmöglichkeiten zur Professionalität. Spezielle Hörbeispiele der World Music vermitteln Euch einen globalen Eindruck. Eigene Auftritte 'on stage' sind möglich.  

Der Workshop richtet sich an Teilnehmer aller musikalischen Levels. Vorkenntnisse von Percussion-Instrumenten sind nicht erforderlich. Schüler mit wenigen Vorkenntnissen lernen vereinfachte Versionen der Musik mit Einsteiger-Akkorden. Fortgeschrittene Schüler lernen die gleichen Lieder mit den Original-Akkorden, Soli und Arrangements. Die Arbeit in Duos wird gefördert, sodass jeder auf Harmonien improvisieren kann. Die Teilnehmer an diesem Workshop werden Kontakt mit der authentischen brasilianischen Musik und der brasilianischen Kultur haben.

Der Inhalt des Workshops "Brasilianische Gitarre" enthält folgende Elemente:    

  1. Ausgewählte Songs: Bossa Nova, Samba, Samba-Rock, Baiao, MPB, Choro. 
  2. Verschiedene Begleitungen (Anschläge, Zupftechniken, „Levadas“) von
  3. Improvisation mit Tonleiter   
  4. Tipps für die Arbeit mit Loops   
  5. Akkorde mit 6., 7., 9., 11., 13. 
  6. Effektives Üben   
  7. Plektrum- und Fingerpicking-Techniken   

+ 6 Stunden Kurs   
+ Alle gedruckten Kursunterlagen sind im Kursentgeld enthalten.